Datenschutzbestimmungen der Steganos Software GmbH


Der Steganos-Firmenslogan "Privacy made easy" macht deutlich, dass das Bedürfnis unserer Kunden nach Privatsphäre für uns im Mittelpunkt steht. Der Schutz personenbezogener Daten hat daher für uns höchste Priorität - die Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz ist für uns selbstverständlich.

Im Folgenden möchten wir Ihnen kurz darstellen, wie Steganos zum Datenschutz steht, wie genau wir Ihre Daten schützen und was es für Sie bedeutet, wenn Sie unsere personalisierbaren Dienste benutzen.

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind die Daten, die dazu benutzt werden können, Ihre Identität zu erfahren. Dies können sein: Name, Adresse, Postanschrift und Telefonnummer. Informationen, die nicht direkt mit Ihrer wirklichen Identität in Verbindung gebracht werden wie z. B. favorisierte Webseiten oder die Anzahl der Nutzer einer Webseite fallen nicht hierunter.

Der Inhalt unserer Webseite ist grundsätzlich nutzbar, ohne Ihre Identität bekannt zu geben. Wenn Sie sich für einen unserer personalisierten Dienste registrieren lassen, ein Produkt bestellen oder ein Abonnement abschließen, fragen wir Sie nach Ihrer E-Mail-Adresse und ggf. nach anderen persönlichen Informationen. Es unterliegt Ihrer freien Entscheidung, ob Sie diese Daten eingeben. Sollten Sie sich jedoch zum Kauf eines unserer Softwareprodukte entscheiden, werden Sie um bestimmte persönliche Daten gebeten, die zur Abwicklung des Kaufvorgangs notwendig sind. Diese Daten sind abhängig von dem von ihnen gewählten Zahlungsmodell. Die Daten werden ausschliesslich von den zum Zeit der Bestellung verantwortlichen Partnern zur Abwicklung des Kaufvorgangs genutzt und auch nur zu diesem Zwecke gespeichert. Dritten Parteien werden diese Daten - soweit nicht zwingend für die Durchführung des Kaufvorgangs erforderlich - auch nicht auszugsweise zugänglich gemacht.

Wenn Sie unseren Kundendienst via Kontaktformular in Anspruch nehmen, wird Ihre Anfrage zusammen mit den darin freiwillig gemachten Angaben (soweit vorhanden) in einer Datenbank gespeichert. Diese Informationen nutzt ausschließlich unser Kundendienst, um Ihre Anfrage bearbeiten zu können. Die so erfassten Daten werden innerhalb der Steganos Software GmbH auch zu statistischen Auswertungen herangezogen. Weder die Rohdaten noch die Ergebnisse der Auswertungen werden Dritten auch nur auszugsweise zugänglich gemacht.

Ihre Angaben speichern wir auf besonders geschützten Steganos-Servern in Deutschland. Der Zugriff darauf ist nur wenigen besonders befugten Personen möglich. Alle identitätsbezogenen Informationen werden von uns nur gesammelt, wenn Sie uns dies ausdrücklich erlaubt haben.

Weitergabe personenbezogener Informationen an Dritte

Personenbezogene Daten werden von Steganos nicht an Dritte weitergegeben. Wir sind sehr darauf bedacht, Ihre uns anvertrauten Daten und persönlichen Angaben zu schützen.

Recht auf Widerruf

Wenn Sie uns personenbezogene Daten überlassen haben, können Sie diese jederzeit wieder löschen lassen. Daten für Abrechnungs- und buchhalterische Zwecke sind von einer Kündigung beziehungsweise von einer Löschung notwendigerweise nicht berührt.

Einsatz von Cookies

Wir setzen "Cookies" (kleine Dateien mit Konfigurationsinformationen) nach den Vorgaben der Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e. V. (IVW) ein. Sie helfen dabei, die Nutzungshäufigkeit und die Anzahl der Nutzer unserer Website zu ermitteln. Wir erfassen keine personenbezogenen Daten über Cookies.

In einigen Bereichen unseres Angebots verwenden wir Cookies, um Benutzerfunktionen zu realisieren, die andernfalls nicht nutzbar wären.

Eine Nutzung unserer allgemein zugänglichen Angebote ist auch ohne Cookies möglich. Die meisten Browser sind so eingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können das Speichern von Cookies jedoch deaktivieren oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, sobald Cookies gesendet werden.

Kinder

Personen unter 18 Jahren sollten ohne Zustimmung der Eltern oder Erziehungsberechtigten keine personenbezogenen Daten an uns übermitteln.

Änderung der Richtlinien

Steganos behält sich das Recht vor, diese Richtlinien jederzeit unter Beachtung der datenschutzrechtlichen Vorgaben zu ändern. Informationen hierzu finden Sie auf dieser Seite.

Fragen und Kommentare

Wenn Sie Fragen, Anregungen oder Kommentare haben, die den Schutz Ihrer Daten betreffen, kontaktieren Sie uns bitte unter privacy[at]steganos.com.